DRESDEN


Dresden - Das Elbflorenz

mit Leidenschaft und Fachwissen

Dresden und die Italiener


Raffaello, Canaletto, Gaetano Chiaveri, Dante, Casanova. Dies sind nur einige der vielen Italiener, die ihren Namen direkt oder indirekt mit Dresden verbunden haben. Ein Besuch, um die Beziehungen zwischen Italien und Sachsen durch die Jahrhunderte zu verstehen und zu erfahren, wer die sächsische Hauptstadt beeinflusst hat oder von ihr beeinflusst wurde -  erzählt, gemalt, gelebt und gefeiert.


Dauer: 2 Stunden

Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Akzeptieren